Trag mich fort von hier

Vermiss mein nicht



Die Grenze zwischen Liebe und Hass ist extrem schmal. Liebe macht die Seele frei, und gleichzeitig kann sie gnadenlos ersticken. Mit der Anmut eines Elefanten balancierte ich auf diesem dünnen Seil- mein Kopf zog mich auf die Seite des Hasses, mein Herz auf die Seite der Liebe. Es war eine wacklige Angelegenheit, und manchmal stürzte ich ab. Manchmal stürzte ich sehr lange ab, aber nie zu lange.
16.2.09 16:39
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen
Gratis bloggen bei
myblog.de